Archiv
13.09.2016, 08:00 Uhr
Kettenarbeitsverträge für Lehrer: Landesregierung ändert Praxis nicht
Die CDU Landtagsabgeordnete Dr. Susanne Ganster aus Erfweiler kritisiert, dass die Landesregierung auch weiterhin Kettenarbeitsverträge für Lehrer vergibt. Eine Änderung dieser Praxis ist auch nicht in Sicht.

„In diesem Jahr waren bei 53 Lehrern die Arbeitsverträge zum Beginn der Sommerferien beendet“, so Ganster, mit Verweis auf ihre aktuelle Kleine Anfrage und Antwort des zuständigen Ministeriums in Mainz. Erstmals sind Vertretungslehrkräfte an Grundschulen und Integrierten Gesamtschulen besonders betroffen. „Die Anzahl der Vertretungsverträge an Grundschulen und IGS macht aber auch deutlich, dass in diesen Schulsegmenten vermehrt Lehrkräfte fehlen“, so die Abgeordnete.

Seit Jahren befristet die Landesregierung Arbeitsverträge von Vertretungslehrern bis zu den Sommerferien. Für die Zeit der Sommerferien müssen sich die betroffenen Lehrkräfte dann arbeitssuchend melden. „Unsozial ist diese Vorgehensweise und für die Betroffenen absolut perspektivlos. Die jungen Menschen haben keine Planungsmöglichkeit. Immer mehr hoch qualifizierte und gute Lehrkräfte wandern in andere Bundesländer ab“, kritisiert Ganster.

In Mainz begründet man diese Vorgehensweise mit dem Wegfall des Vertretungsgrundes. Es stünde bereits bei Vertragsabschluss fest, dass nach den Sommerferien kein Vertretungsbedarf mehr besteht, heißt es aus dem zuständigen Ministerium. Ganster widerspricht dieser Darstellung.

„Das Ministerium schließt zu Beginn des neuen Schuljahres wieder Vertretungsverträge mit Lehrkräften. Oftmals mit den gleichen Kräften, deren Verträge zum Ende des Schuljahres ausgelaufen sind. Der Vertretungsbedarf ist fast jährlich auf gleichbleibend hohem Nivaeu und bekannt. Es wäre daher durchaus verhältnismäßig, Verträge über die Sommerferien hinaus zu verlängern. Doch durch die angewandte Praxis spart sich das Land die Zahlung von Arbeitslohn und Sozialabgaben“, so Ganster abschließend.

Dr. Susanne Ganster bei Twitter Dr. Susanne Ganster bei Facebook Landtag Rheinland-Pfalz Online spenden
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook Deutscher Bundestag
© Dr. Susanne Ganster  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.12 sec. | 14111 Besucher